Pensionsstall

Natürlicher und artgerechter Pferdeumgang steht auf dem Lindenhof im Vordergrund, was selbstverständlich auch für die Pferdehaltung gilt.

Daher sind die Pferde hier in Sozialverbänden in großzügigen Offenställen untergebracht.

 

Die zwei Herden auf dem Lindenhof sind nach Geschlechtern getrennt und umfassen jeweils höchstens 12 Pferde.

Wie in der Natur auch müssen sie sich auf unterschiedlichen Böden bewegen, was gesunde Hufe und somit auch gesunde Pferde mit sich bringt.

Heu steht den Pferden in einem Heunetz in einer überdachten Heuraufe rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Auch für das Wohl des Menschen ist bestens gesorgt:

- beheizte Reiterstube

- beheizte Sattelkammer

- Panorama-Reithalle (20x40m)

- Sandreitplatz (20x35m)

- Grasreitplatz (25x60m)

- Playground mit Naturhindernissen (3 ha)

- sehr nette Stallgemeinschaft